16. Aug, 2016

Jazz im Hofgarten: Treffpunkt auf der Wiese

Kenner sind gut ausgestattet: Sie bringen ihre Klappstühlchen mit oder breiten zumindest eine bequeme Decke aus, dann machen sie den Picknick-Korb auf und köpfen die Prosecco-Flasche. Die Atmosphäre der Jazz-Konzerte im Hofgarten ist friedlich und heiter. Man sitzt in der Sonne – in diesem Jahr meinte es Petrus durchweg gut mit den Veranstaltern – und freut sich über jazzige Musik der unterschiedlichsten Art, vom Modern bis zur Folklore. Peter Weiß, bekannter Düsseldorfer Drummer, Gründer der Jazz-Schmiede und Initiator dieses Hofgarten-Events, formulierte es einmal so: „Bei uns verschmelzen Jazz und Weltmusik.“ Und nicht nur das: Zwischen Malkasten und Schauspiel verschmelzen auch die Generationen. Das Publikum erinnert zum Teil an ein Veteranen-Treffen der 68er-Aktivisten, andere – jüngere – würden jederzeit in einen coolen Club der aktuellen Szene passen. Alle amüsieren sich auf der Wiese.

Die Jazz-Konzerte im Hofgarten sind eine wirklich demokratische Veranstaltung. Das liegt zum einen daran, dass sie keinen Eintritt kostet. Es gibt keine teuren und keine billigen Plätze. Es gibt noch nicht einmal gute oder schlechte Plätze. Der Bereich vor der Bühne ist so breit, dass alle Jazzfreunde alles mitbekommen – akustisch sowieso.

Außerdem hat Peter Weiß dafür gesorgt, dass es im Hofgarten während der Jazz-Konzerte keine Verkaufsstände gibt. Das würde den Charakter der Veranstaltung verändern. So ist jeder, wenn er denn will, Selbstversorger. Einzig allein ein klares Wasser wird angeboten, ein Zugeständnis an Mitsponsor Stadtwerke Düsseldorf. Dat Wasser von Düsseldorf ist jut ... 

Am Samstag, 20. August, steigt ab 15 Uhr das letzte Konzert der diesjährigen Reihe. Den Anfang macht der brasilianische Gitarrist Lula Galvao, der von der Düsseldorfer Bossa Nova-Sängerin und Gitarristin Ulla Haesen eingeladen wurde und begleitet wird. Und ab 16 Uhr sorgt Jazzpool NRW für den Ausklang. Peter Weiß wird selbst die Trommel schlagen.

 Vergessen Sie Ihren Klappstuhl nicht!